Vektorbetrag

Der Betrag eines Vektors entspricht seiner Länge und wird folgendermaßen berechnet:

$\left|\left(\begin{array}{r} x_1\\ x_2\\ x_3\end{array}\right)\right|=\sqrt{x_1^2+x_2^2+x_3^2}$

Beispiel

$\left|\left(\begin{array}{r} 2\\ -1\\ 2\end{array}\right)\right|=\sqrt{2^2+(-1)^2+2^2}=3$